Titel Der Verein Cristo Vive Europa - Partner Lateinamerikas
CRISTO VIVE EUROPA Partner Lateinamerikas e.V.
home > Mapuche-Märchen
Druckversion

Mapuche-Märchen aus Chile erschienen

maerchen

„Die Menschen der Erde“ ist der Titel einer soeben im Eigenverlag erschienenen Broschüre von Marita Benl, Karl Grüner und Maria Schädler. Sie enthält Märchen der Mapuche, des im Süden Chiles beheimateten indigenen Volkes, das als einziges nicht von den spanischen Eroberern unterworfen wurde.  „Die Menschen der Erde“ heißt eines der Märchen und ist gleichzeitig die Übersetzung des Namens Mapuche.
Der reich illustrierte Band bietet auch einen kurz gefassten Überblick über Geschichte, Kultur und Lebensweise des Mapuche-Volkes, das sich heute vor der gesamten Weltöffentlichkeit wieder massiv gegen die von ihm empfundene Unterdrückung durch den chilenischen Staat und die internationalen Industriekonzerne zur Wehr setzt. Diese hätten ihnen ihr angestammtes Land genommen und entzögen ihnen durch Eingriffe in Natur und Landschaft die Lebensgrundlage als „Menschen der Erde“ in der ihnen angestammten Region.

Der Band hat 72 Seiten im Format DIN-A4 und ist gegen eine Schutzgebühr von 8,00 € über den Verein Cristo Vive Europa erhältlich (Plus 2,00 € für Porto und Verpackung bei Postversand). Die Einzahlung erbitten wir mit dem Vermerk "Mapuche-Märchen" und Ihrem Namen auf folgendes Konto:
CVE-Büro Freiburg

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
Kto-Nr.: 13230324
BLZ: 680 501 01.

Die Übernahme des größten Teils der Druckkosten durch die Firma J. Kirchgässner in Binau macht es möglich, dass die erhobene Schutzgebühr nahezu in voller Höhe den Projekten der Fundación Cristo Vive von Schwester Karoline Mayer zu Gute kommt. -er

Bestellungen bitte an:
Peter Pogrzeba
Gabelsbergerstr. 22
79111 Freiburg
Tel.: 0761 443290
peter.pogrzeba@cristovive.de